Gesund führen mit dem FullFocus® Führungsprogramm (FFP)

Unser eigens entwickeltes FullFocus® Führungsprogramm (FFP) basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Leistung, Führung und Gesundheit im Job – sowie auf unserer langjährigen Führungs- und Kommunikationserfahrung. Es besteht aus drei Modulen: Führungspersönlichkeit stärken, Führung im Team stärken und Führung von Teams stärken.

Laut einer Studie der Universität St. Gallen vereint erfolgreiche Führung drei Elemente: Orientierung auf Ergebnisse, Inspiration und Gesundheit. Transaktionale Führung, transformationale Führung und gesundheitsbewusste Führung. Unternehmen, die dies in ihrer Führungskultur berücksichtigen, haben im Durchschnitt eine um 15 % bessere Performance als Unternehmen, die diese Kultur nicht pflegen. Die psychische Gesundheit der Mitarbeiter wirkt sich zudem auf das Wohlbefinden (+30%) und das Engagement (+19%) aus. Gleichzeitig entwickelt sich die Kündigungsabsicht um -75 %, destruktives Engagement -63 % und Resignation -52 % („Gesunde Führung – Wie Unternehmen eine gesunde Performancekultur entwickeln.“ Studie der Universität St. Gallen und Top Job compamedia von 2013).

Wir studierten über rund 200 deutsche und internationale Studien und Guidelines von öffentlichen und privaten Trägern sowie rund zwei Regalmeter Fachliteratur. Unsere fachlichen Erkenntnisse ergänzten wir um unsere Methodenkompetenz aus Führung, Training, Kommunikation, systemischem Coaching, Mentaltraining, Sport-/Psychologie, Transaktionsanalyse, NLP sowie Didaktik. Das Ergebnis ist unser modular gestaltetes FullFocus Führungsprogramm, das wir je nach Bedarf einer Organisation inhaltlich und organisatorisch individuell anpassen.

Die drei Module des FullFocus® Führungsprogramms bauen aufeinander auf:

  • Das erste Modul, Führungspersönlichkeit stärken, setzt beim Individuum an. Ziel ist eine verantwortungsvolle und gelassene Selbstführung. Inhalte sind bspw. Werte, Ziele, Stärken/Ressourcen, Selbst- und Zeitmanagement, Stressmanagement, Burnout-Prophylaxe und Resilienz.
  • Das zweite Modul, Führung im Team stärken, fokussiert auf reibungslose Kooperation und eine entwickelnde Fehler- und Konfliktkultur. Inhalte sind bspw. Teamrollen, Produktive Teamarbeit, zielführende Kommunikation, lösungsorientiertes Konfliktmanagement.
  • Das dritte und abschließende Modul, Führung von Teams stärken, widmet sich der personalverantwortlichen Führung von eigenen Teams. Inhalte sind bspw. Ergebnisorientierte (transaktionale) Führung mit klarer Aufgabenorganisation und Ergebnisfokus, inspirierende (transformationale) Führung mit dem Ziel der Inspiration, Motivation und Anleitung zur Selbständigkeit sowie gesunde Führung, inkl. Führen in komplexen Situationen, Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern u.a.

Die drei Stufen des FullFocus® Führungsprogramms

190211_FFP

Um die Nachhaltigkeit des FullFocus® Führungsprogramms sicher zu stellen, empfehlen wir eine Kombination aus vorgeschalteter Bedarfsanalyse, einem darauf abgestimmten Training mit begleitendem Coach-Feedback zu wöchentlichen Umsetzungsreports der Teilnehmer und Individual-Coaching über mehrere Monate hinweg.

Das FullFocus® Führungsprogramm unterstützt Sie dabei, die Performance Ihres Unternehmens und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter gleichzeitig zu steigern. Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns.