2021 geht zuende und plötzlich wird deutlich: die Luft ist raus. So geht es vielen Deutschen. Selbst ohne die großen Herausforderungen der Pandemie fordert der Jahresendspurt häufig viel Energie – ob Bonusziele, Weihnachtsfeiern oder Jahresplanung 2022. Und die Tage rund um den Jahreswechsel werden kaum ausreichen, um den Akku wieder aufzuladen. Wenn Ihnen die Puste ausgeht, wenn die Erschöpfungsspirale Sie immer tiefer zieht, wenn gar ein Burnout droht, dann kann unser Anti-Stress Coaching entlasten: kurzfristig, intensiv und nachhaltig.

Vorgehen
• Absolute Vertraulichkeit
• Kostenfreies Vorgespräch, die Chemie soll schließlich stimmen
• Auf Wunsch Wahl zwischen FullFocus® Experten
• Analyse Ihrer Situation
• Identifikation von Stressoren und Ressourcen
• Ad-hoc Hilfe zur schnellen und nachhaltigen Sicherung Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Individuelle Methoden
• Systemisches Coaching
• Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers
• Transaktionsanalytische Ansätze

Coach-Profile
• Universitär ausgebildet, spezialisiert auf Führung, Kommunikation, Sport-/Psychologie, Mentaltraining, Change Management
• Experten im FullFocus®-Führungsprogramm zur gesunden Selbst-/Führung
• Erfahren in der Bewältigung von Stress, persönlichen Veränderungen und Krisen

Bei Bedarf
• Lotsen in der Krisenorganisation
• Recherche von medizinisch-therapeutischen Ansprechpartnern
• Überbrückung der Zeit bis zum Start medizinischer Versorgung

Zielgruppe
• Stress-belastete oder mental belastete Privatpersonen
• Fach- und Führungskräfte

Umfang/Dauer
• Termine ca. 60 min., die Anzahl legen wir gemeinsam fest, oft reichen 2-3 Coaching-Sessions

Kontaktieren Sie mich!
Ulrike Michels,
Gründerin von FullFocus®
um@fullfocus.